Bianca Reich 3. bei der Hessenmeisterschaft

5
Die Sieger der Hessenmeisterschaft Jugend 2012 im Bowling

Mit Ihrer Partnerin Christina Flores vom KBC Kelsterbach belegte das jüngste Mitglied des BSC Bensheim den 3. Platz bei der Hessenmeisterschaft Doppel Weibliche Jugend.

-Anzeigen-

Beide Mädels traten erstmals überhaupt zu einer Meisterschaft an. Auf Initiative der Bowlingfreunde aus Kelsterbach wurde das gemischte Doppel eine Woche vor der Meisterschaft spontan zusammengestellt. Bis dahin hatte keine der Nachwuchsspielerinnen jemals einen Wettkampf mit mehr als 4 Spielen hintereinander bestritten.

Am ersten Tag in Mühlheim waren Beide mit Ihren Ergebnissen sehr zufrieden und erspielten einen schönen 143er Teamschnitt. Der Sonntag offenbarte dann aber doch die konditionellen Defizite. Zusätzlich sind die Bahnverhältnisse in Wiesbaden für unerfahrene Spieler schwierig, so dass Sie die Ergebnisse vom Vortag nicht mehr erreichen konnten und sich um 10 Pins im Schnitt verschlechterten. Damit war ein Angriff auf die 2. Platzierten nicht mehr möglich.

Sieger wurden bei den Mädels Gina-Maria Merkel mit Chantal Vornwald. Die Konkurrenz der Männlichen Jugend wurde beherrscht vom Deutschen Jugendmeister 2011 Mike Mank mit seinem Partner Daniel Dorfmeister. Daniel Dorfmeister spielte in seiner Finalen 6er Serie einen sensationellen Schnitt von über 239 Pins…!

Glückwunsch an Bianca und Christina. Beide werden als nächstes an der Hessenmeisterschaft im Einzel anfang März teilnehmen.

An den kommenden Wochenenden finden weitere Hessenmeisterschaften im Bowling statt. Vom BSC Bensheim nehmen 5 Mixeddoppel bei den Erwachsenen und Hans-Peter Keil im Senioren Einzel teil. Wir wünschen schon jetzt: Gut Holz!

Michael Reich
– Sportwart BSC Bensheim –

Christina Flores (KBC Klesterbach) & Bianca Reich (BSC Bensheim)