Gemeinsame Feldbegehung von Mitglieder des Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim & terraplana

5

Mitglieder des Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. und terraplana e.V. machten am 04.08.2019 eine gemeinsame Feldbegehung um Scherben zu sammeln und mit GPS einzumessen. Die Funde werden nun gesichtet, gereinigt und fotografiert oder gezeichnet. Man hofft mit diesen und eventuellen späteren weiteren Funden, sowie Luftaufnahmen der Wüstung Lochheim etwas näher zu kommen. Deren urkundliche Ersterwähnung vor 1.250 Jahren 2020 in Biebesheim am Rhein gefeiert werden soll.