Der Biebesheimer Künstlerkreis kann sich derzeit nicht treffen.

6

Der Heimat- und Geschichtsverein hatte vorgesehen den Biebesheimer Künstlerkreis im Mai zu einem nächsten Künstlertreff einzuladen. Leider ist dies aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich.

-Anzeigen-

Man geht aber derzeit davon aus, dass die gemeinsame Ausstellung „1250 Jahre Lochheim“, die für das letzte Vierteljahr 2020 vorgesehen ist, stattfinden kann. Die Künstler hatten ja schon eine Reihe von Ideen die sicherlich weiter zu einer interessanten Ausstellung heranwachsen werden, da die derzeitige allgemeine Situation Zeit dazu bietet.

Der Kinder-Kunst-Aktionstag, in Kooperation mit dem Förderverein der Nibelungenschule war für den 27. Juni 2020 im Hof der Nibelungenschule vorgesehen. Aber man muss davon ausgehen, dass dieser in diesem Jahr nicht stattfinden wird.

Die Ausstellung in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein, „Mythen, Monster und Moneten“ unseres Mitgliedes Lothar Reinhardt mussten wir leider auch auf das kommende Jahr verlegen. Wir werden sie im 2. Vierteljahr 2021 zeigen.

Sollte die Ausstellung „1,250 Jahre Lochheim“ nicht gezeigt werden können, so hätten wir die Möglichkeit diese ebenfalls 2021, dann auch im letzten Vierteljahr, zu zeigen. Man hofft aber, dass dies nicht eintreffen wird.

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. wünscht allen Mitgliedern des Künsterkreises, dass Sie gesund bleiben und man sich im Laufe des Jahres doch wieder treffen kann und wenn es erst zu der gemeinsamen Ausstellung sein sollte.