DIESEN FREITAG: “Best Fake Smile” im Jugendhaus WoGo “United” in Goddelau

7
Nachbesprechung der Hauptprobe für "Best Fake Smile" mit der Spielleiterin des Leeheimer Jugendtheaterclubs Melanie Kind Foto: Harald von Haza-Radlitz

“Das Leben, das wir führen wollen, können wir selber wählen. Also los, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen!”

-Anzeigen-

Weiter geht es auf der Gastspieltour des Jugendtheaterclubs „Xperience Room“ der Laienspielgruppe Leeheim. Nach ihrer ersten Vorstellung auf der Buchmesse Ried in Stockstadt am vergangenen Sonntag heißt die nächste Station Jugendhaus WoGo “United” in Goddelau. Dort machen die sieben Jungschauspieler*innen Halt mit ihrer aktuellen Produktion “Best Fake Smile”.

Mit ihrer Eigenproduktion begeisterten die Jugendlichen im Alter von 14 bis 21 Jahren bereits im April 2019 die Zuschauer über alle Generationen hinweg. Das Stück ist eine Gemeinschaftsproduktion unter Leitung der Theaterpädagogin Melanie Kind. Auf der Basis von biographischen Texten wurden die Figuren, Handlungen und Dialoge von der Gruppe selbst geschrieben und entwickelt. So ist ihnen ein modernes und persönliches Jugendtheaterstück gelungen. Ausdrucksstark und mit vielen performativen Elementen werden die zentralen Themen und Fragen der jungen Generation durch sehr unterschiedliche Figuren auf der Bühne beleuchtet. Dabei spielen Erwartungsdruck, Selbstzweifel und Mobbing genauso eine Rolle wie Freundschaft, Vertrauen und das Gefühl von Freiheit und Grenzenlosigkeit. Eine Geschichte, die nicht nur junge Zuschauer berührt.

Das nächste Gastspiel findet schon am kommenden Freitag (13.03.) statt: Der Jugendtheaterclub gastiert mit “Best Fake Smile” im Jugendhaus WoGo “United” in der Weidstraße 29a in Riedstadt-Goddelau. Die Sneak Preview Aufführung beginnt um 19.00 Uhr. Anschließend gibt es noch Musik von der Band “Guardians of Tomorrow”. Der Eintritt ist frei!

Weitere Stationen der Gastspieltour:
Weitere Vorstellungen finden im Kulturcafé in Groß-Gerau (22.05.), im Theater Moller Haus in Darmstadt im Rahmen der Schultheatertage (25.06.) und in der BüchnerBühne in Leeheim (28.06.) statt.

“Wenn wir dann alt sind und unsere Tage knapp – und das wird sowieso passieren – dann erst werden wir kapieren: Wir hatten nie was zu verlieren!”

Instagram: xperienceroom
www.laienspielgruppe-leeheim.de