Warum buchen erfolgreiche Männer Escort Girls

88

Ein bisschen Escort Luxus im Alltag

-Anzeigen-

Ein paar Stunden Gesellschaft für ein paar Hundert, vielleicht sogar tausend Euro – das kann sich nicht jeder Mann leisten. Und wenn er es doch tut, bleibt die Frage nach dem Warum. Man könnte mit dieser Summe auch einen Kurzurlaub machen. Doch vielleicht ist ein Escortdate genau das – Eine Insel im Alltag, Selbstbestätigung inklusive.

Es kommt häufig vor, dass Herren ihren Entschluss eine Escort-Lady zu engagieren geheim halten. Alleinstehende Männer scheuen sich jedoch ebenso oft zu nennen, was sie in Anspruch nehmen. Zu groß ist die Sorge, dass andere ihr Vorhaben falsch verstehen. Denn so gut die meisten Escortservice zu kennen glauben, so sehr irren sie sich im Bezug auf die enthaltenen Leistungen. Zudem verkennen viele den hochwertigen Charakter organisierter Begleitung. Möglicherweise müssen Sie sich sogar die Frage gefallen lassen, ob Sie das nötig haben. Ganz so, als wäre die Escortleistung ein Kompromiss, weil Sie sonst keine Kontaktmöglichkeiten in der Fremde sehen.

Escort in weiten Teilen Deutschlands und der Schweiz

Doch Sie können sicher sein, besonders klug zu handeln – denn eine Escort zu buchen ist die beste Lösung um charmante Gesellschaft für kurzzeitige Aufenthalte in anderen Städten zu finden. Ganz gleich, wohin Sie reisen: Der organisierte Escortservice sorgt dafür, dass jeder Ort, den Sie besuchen, unvergesslich bleibt. Sowohl am Firmenstandort Frankfurt als auch in vielen anderen Städten des Rhein-Main-Gebietes erwarten Sie gebildete attraktive Damen.

Sollten Sie außerhalb des genannten Raumes unterwegs sein, ist die Vermittlung der reizenden Ladys ebenfalls möglich – denn neben Escort in Frankfurt und dem näheren Umland bieten verschiedene Begleitservices für viele weitere Metropolregionen und Bundesländer an. Das Tätigkeitsfeld der Escortdamen erstreckt sich vom sogenannten Ruhrpott über große Teile West- und Süddeutschlands bis in die Schweiz.

Die Damen, die Ihnen Escort in Frankfurt und anderen Städte anbieten, verstehen sich als Gesellschafterinnen – ein Service, der deutlich mehr beinhaltet als flüchtige erotische Abenteuer.

Escort nach klassischem Vorbild

Mit der Entscheidung die Angebote eines Begleitservices zu nutzen befinden Sie sich in bester Gesellschaft. Das dürfen Sie sowohl im wörtlichen wie im übertragenden Sinne verstehen. Escortservice ist eine der ältesten kulturellen Errungenschaften. Sein Vorbild hat er in der einflussreichsten Kulturepoche überhaupt, der griechischen Antike. Schon hier konnten  Männer eine Art Escort buchen: die Gesellschaft sogenannter Hetären.

Diese oft hochgebildeten Damen besaßen ein hohes soziales Ansehen und waren gern gesehene Gäste in reichen oder herrschaftlichen Häusern. Ihre Aufgabe bestand darin, Anwesende geistreich zu unterhalten und/oder mit musischem Können zu erfreuen. Äußerliche Attribute waren zweitrangig bzw. beschränkten sich auf eine gepflegte Erscheinung in stilvoller Kleidung. Der eigentliche Reiz einer Hetäre bestand in den berühmten “inneren Werten”. Durch Eloquenz, Gesangskunst und Instrumentenkunde erzielte sie in Menschengruppen eine einzigartige Wirkung.

Diese Aura machte die Escort des Gastgebers zur begehrtesten Person im Raum – und übte nicht selten auch erotische Anziehungskraft aus. Die Gunst sie zu besitzen gewährten Hetären jedoch nur ausgesuchten Männern; der Preis für ihre Gesellschaft bemaß sich ausschließlich an der Fähigkeit, Gespräche zu führen und für Unterhaltung zu sorgen.

Escort für Privat- und Business-Reisen

Parallelen zum modernen Escortservice sind unverkennbar: Auch die Ladys, die wir Ihnen vermitteln, handeln selbstbestimmt und eigenverantwortlich. Viele von ihnen studieren oder gehen anspruchsvollen Berufen nach. Das dabei gesammelte Wissen fließt in die angebotene Begleit-Leistung ein. Als Escort in Frankfurt oder anderen bedeutenden Wirtschaftsstandorten überzeugen die Damen mit Sprach- und Branchenkenntnissen, die Sie auf Messen, bei einem Geschäftsessen oder im Rahmen sonstiger Business-Veranstaltungen nutzen können.

Die eigentliche Leistung der Ladys aber besteht in privater Gesellschaft. Hierbei treten die Models unserer Agentur ebenso sicher und charmant auf wie in öffentlichen Bereichen. Wie Sie von der Aura Ihrer Escort-Dame profitieren, bleibt den individuellen Vorstellungen von einem gelungenen Treffen überlassen. Sie können kulturelle Veranstaltungen besuchen, sich beim Tanzen vergnügen oder mit Ihrer Lady zu Abend essen.

Selbstverständlich können Sie sich beim Escort in Frankfurt und allen anderen Orten auch ohne unsere Hilfe vergnügen. Einen charmanten Einstieg in die Begegnung mit Ihrer Lady finden Sie, indem Sie eine Sightseeing-Tour für sich und Ihre Escort buchen. Dabei lernen Sie nicht nur die Highlights der jeweils besuchten Stadt kennen – sondern auch die Vorlieben und Interessen Ihrer Begleiterin.

Escortservice mit dem gewissen Extra

Das gemeinsame Erlebnis liefert Ihnen Gesprächsstoff oder Anregungen für eine weitere Unternehmung. Vielleicht spüren Sie auch schon das Knistern, das Sie sich vom Treffen mit der Lady erhofft haben? Diese unbestimmte Schwingung ist für die meisten Männer Anlass genug, einen Highclass-Escort zu buchen.

Beachten Sie dabei jedoch zwingend die grundlegenden Regeln organisierter Dates. Erotische Begegnungen sind die Krönung unseres Begleitservices; alles passiert innerhalb der Grenzen, die die Escortdame aufstellt.

Informieren Sie sich bereits vor der Buchung, welche Leistungen im Escortservice der präferierten Dame inbegriffen sind. Sowohl auf den Sedcards der Models auch in Übersichts-Tabellen finden Sie Hinweise zu Praktiken, auf die Sie sich bei einer erotischen Begegnung freuen dürfen.