Radfahrgruppe bei idealen Bedingungen unterwegs Schöne Streckenführung

16

Schöner hätte das Wetter für die 17 Radlbienen des Landfrauenvereins Nauheim nicht sein können.

Mit einem fröhlichen „Hallo“ und bei angenehmen Temperaturen,trafen sie sich zur allmonatlichen Ausfahrt am Ende der Berzallee.

Landfrauenvorsitzende Anne Dammel, begrüßte mit herzlichen Worten die sportlichen Frauen und Gabi Bender, erläuterte die Strecke mit dem Ziel, Worfelden zum „Golfpark Bachgrund.“

Ein Gruppenfoto wurde noch geschossen, dann hieß es aufsitzen, in die Pedale und ab ging´s.

Am Odenwald Clubhaus vorbei, über eine längere Strecke durch den Wald, überquerten die

Radlerinnen dann die Landstraße Groß – Gerau /Mörfelden, auch den kleinen Bahnübergang mit Anrufschranke, vorbei am idyllisch gelegenen Forsthaus Wiesental. Nun war es nicht mehr weit bis zum Bachgrund.

Die Waldstrecke überraschte mit faszinierendem Schattenspiel zwischen den Bäumen, wie auch der Geruch von frisch geschlagenem Holz.

Nach einstündiger Fahrt im Bachgrund angekommen, wurden die reservierten Sitzplätze auf der Terrasse eingenommen und man freute sich auf den Kellner, der die Getränke und Speisen aufnahm.

In gemütlicher Atmosphäre, bei netten Gesprächen und dem Genuss von leckeren „Bachgrund Spezialitäten,“ schaute die lustige Radlschar interessiert dem Golfbetrieb zu.

Im Nu verging die Zeit und die fidele Truppe trat die Rücktour nach Nauheim an.

Auf dem Weg durch den Groß Gerauer Wald, machten die Radlerinnen noch einen Abstecher zur Lustsäule. Sie ist nicht das, was manche denken mögen, sondern ein Gedenkstein, von dem einige Teilnehmerinnen noch nie gehört hatten.

Die Radltour führte weiter zum Hegbachsee bis zum Ausgangspunkt.

Dort angekommen, bedankte sich im Namen der „Radlbienen“ Anne Dammel bei Gabi Bender für die schöne Streckenauswahl und die kompetente Radführung.

Insgesamt wurden 20 km zurückgelegt.

Spontan entschloss sich ein kleinerer Teil der Rad begeisterten Frauen, noch in der Schnitzel AG einen Einkehrschwung zu machen und die herrliche Radtour gemütlich ausklingen zu lassen.

Schon jetzt freut man sich auf die nächste Radtour. Sie führt auf Umwegen nach Groß Gerau zum „Cafe am Sandböhl.“

Gestartet wird dorthin, am Mittwoch, den 06.10. 2021 um 14.00 Uhr an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee.

Mitglieder, wie auch interessierte Nichtmitglieder sind herzlich Willkommen.

Eine Anmeldung ist erforderlich die gerne Gabi Bender, Tel. 06152/61115 entgegen nimmt.

Fotos vom Radausflug sind demnächst auf der Homepage der Landfrauen unter:

www.landfrauen-nauheim.de zu sehen.

 

Anne Dammel, 01.09.2021

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen