Wie kauft man die besten Pool-filteranlagen?

7
besten Pool-filteranlagen

Poolzeiten machen Spaß und wenn Sie Ihre Poolzeiten länger genießen möchten, benötigen Sie ein geeignetes Filtersystem, um sicherzustellen, dass Ihr Pool immer sprungbereit ist!

Ein gutes Filtersystem sorgt für die richtige Wasserqualität und Hygiene, damit Sie sicher in Ihrem Pool schwimmen können. Wenn Sie Kinder zu Hause haben, ist es sehr wichtig, dass Sie einen Filter haben, da Ihre Kinder krank werden können, wenn sie in schmutzigen Gewässern schwimmen oder spielen.

Damit Sie die Beste Pool-Filteranlagen kaufen, haben wir hier einige Punkte aufgelistet, die Ihnen beim Kauf helfen.

Überprüfen Sie immer die Kapazität eines Filters

Wenn Sie einen Filter für Ihren persönlichen Pool kaufen, müssen Sie bedenken, dass jeder Filter seine eigene Kapazität zum Filtern von Wasser hat. Einige Filter sind für kleine Pools gedacht, während andere für größere Pools gedacht sind, die eine größere Wasserkapazität gleichzeitig verarbeiten können.

Wenn Sie einen großen Pool haben, ist ein Filter mit einem Wasservolumen von ca. 25.000l bis 40.000l gut für Sie, denn so wird Ihr Poolwasser schnell gefiltert. Das Einsetzen eines kleinen Filters in einen großen Pool ist Zeit- und Energieverschwendung. Wenn Sie einen kleineren Pool haben, können Sie sich für einen Filter mit einer Kapazität von 2000 l bis 10.000 l entscheiden, da dies für Sie ausreicht.

Das Steinbach Sandfiltersystem ist eine großartige Option für kleine bis mittlere Pools, da es ein Fassungsvermögen von 19.000 l bis 40.000 l hat und 450 W zum Filtern des Pools verbraucht. Sie ist ebenfalls als selbstansaugende Pumpe ausgeführt und wird zusätzlich mit Vorfilter und Manometer geliefert. Die im Filter eingesetzte Filterpumpe kann selbst viel starken Schmutz filtern und dieses Gerät kann als einmalige Investition gezählt werden, da es ein Leben lang halten kann.

Beachten Sie immer die verwendete Technologie

Wenn Sie ein elektronisches Gerät kaufen, egal ob groß oder klein, müssen Sie die Art der Technologie lesen, die in der Maschine verwendet wird, um sicherzustellen, dass Sie wissen, was Sie kaufen. Wenn Ihnen beispielsweise ein Verkäufer sagt, dass dieser Filter eine 6-Wege-Ventil Funktion hat, können Sie sich vorstellen, dass es sich um ein schnelles Gerät handeln muss. Wenn Sie die Maschinen überprüfen, erfahren Sie auch, in welchen Pools die Pumpe verwendet werden kann. Da es viele Pumpen gibt, die nicht in aufblasbaren Pools verwendet werden können, müssen Sie wissen, was Sie kaufen und wofür.

Überprüfen Sie die Option für Timer

Wenn Sie ständig unterwegs oder mit der Arbeit beschäftigt sind, benötigen Sie wahrscheinlich eine Pumpe mit einer Timer-Option, damit sie sich zu einem bestimmten Zeitpunkt ein- und ausschaltet und Sie die Pumpe nicht überwachen müssen.

besten Pool-filteranlagen