Nau´mer Radlbienen bei herbstlichem Wetter unterwegs!

2
blank

Bei regnerischen Wetter und herbstlichen Temperaturen, trafen sich die Frauen, wie jeden ersten Mittwoch im Monat, mit den Rädern an den Wildschweinskulpturen am Ende der Berzallee in Nauheim.

Mit Regenbekleidung ausgerüstet,schwang man sich auf die Räder und fuhr am See entlang, durch Wald und Felder, in die Kreisstadt Groß-Gerau ins Café am Sandböhl.

Dort wurde man schon von einigen Landfrauen erwartet, sie waren mit dem Auto voraus gefahren,

In der Gemeinschaft und bei leckeren Spezialitäten saß man gemütlich beisammen und hatte sich viel zu erzählen.

Leider konnte, wie geplant, das „Handwerkermuseum“ am Sandböhl nicht besucht werden, da der Leiter an diesem Tag kurzfristig andere Verpflichtungen hatte.

Die Rückfahrt führte über den neuen Radweg entlang der Bahnstrecke nach Nauheim.

Dort entschlossen sich einige Unentwegte, da man schon früh am Ausgangsort eintraf, nochmal nach Königstädten in den Blauen See zu fahren.

Ziel war die Eisdiele „Break & Brunch, die auch am 03.10. am ersten Mittwoch im Monat November das Ziel der Radlbienen sein wird!

Bilder der Tour nach Groß-Gerau können demnächst auf der Internetseite des Vereins www.landfrauen-nauheim.de angeschaut werden!

Gabi Bender

07.10.2021blank