Weibl. C-Jugend der SG Hainhausen weiter auf dem Weg in die Oberliga!

94

+++ weibl. C +++
Nächste zwei Punkte in der Hessen-Quali!
TSG Offenbach-Bürgel – SG Hainhausen 17:24 (12:13)
Am Wochenende war die weibliche C-Jugend der SG Hainhausen zu Gast bei der TSG Offenbach-Bürgel. In diesem Spiel ging es um den zweiten Platz in der Tabelle. Entsprechend war die Anspannung auf beiden Seiten zu spüren. Die Hainhäuser-Mädels begannen sehr unkonzentriert und es wurden viele technische Fehler gemacht. Zum Glück fingen sie sich im Laufe der ersten Halbzeit und agierten etwas konzentrierter. Mit einer knappen 12:13 Führung ging es dann in die Pause.
Nach dem Seitenwechsel verbesserte sich das Team aus Hainhausen und es gelang nach und nach etwas davon zu ziehen. Schlussendlich konnten mit viel Kampf zwei Punkte eingefahren und der 2.Tabellenplatz gesichert werden.
Am kommenden Sonntag, 5.12. um 17:45 Uhr steht dann im Heimspiel das Derby gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden auf dem Plan. Also vormerken und ab in die Halle um unsere Mädels zu unterstützen!
Fazit:
Es wurden auf beiden Seiten viele technische Fehler gemacht. Letztlich war es ein großer Kampf das Spiel für dich zu entscheiden. Trotzdem sind die 2 Punkte wichtig in der Tabelle und sichern den zweiten Platz.
Es spielten:
Lynn Reichert (Tor), Anna Stähler (8), Jil Zeiger (1), Taina Eimuth (3), Elisa Otter (3), Julia Manger, Liya Wätzold (2), Hannah Sehrt (7), Jana Ehrenburg, Keely Schwab, Emma Parsch

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben