Welche Kraftfahrzeuge benötigen die teuersten Ersatzteile

24
Foto Philips/TRD mobil

(TRD/MID) Welche Fahrzeuge mit Blick auf die Ersatz- und Verschleißteile am teuersten sind, hat der Gebrauchtwagenmarktplatz Carvago herausgefunden und dafür ca. 57.000 Angebote der drei größten Onlineshops für Autoersatzteile unter Berücksichtigung der zehn meistgefahrenen Modelle ausgewertet.

Wer sich für einen günstigen Gebrauchtwagen interessiert, macht sich meist keine Gedanken über die Ersatzteil-Preise im Reparaturfall. Dabei machen die Ausgaben für Ersatzteile gerade bei Gebrauchtagen einen hohen Teil der Unterhaltskosten aus. Plötzlich entscheiden die Preise der Ersatzteile, wie stark der Gebrauchte den Geldbeutel belastet.

Mitarbeiter im Lager mit KFZ-Ersatzteilen in einer Autowerkstatt // Employees in the warehouse with spare parts for cars in a garage
Beim Blick auf die Hersteller sind Autoteile für Fahrzeuge von Volkswagen mit einem Durchschnittspreis Preis von 27,76 Euro am teuersten. Der zweite Platz wird von Opel mit einem durchschnittlichen Preis von 27,15 Euro belegt. Am günstigsten hingegen sind Autoteile für Fahrzeuge von Ford. Ersatz- und Verschleißteile des einzigen Modells dieses Herstellers im Ranking kommen auf einen durchschnittlichen Preis von 23,07 Euro. Foto: Adobe / TRD mobil

Am tiefsten müssen Fahrer eines VW Passat in die Tasche greifen. Die ersten beiden Plätze des Rankings werden von den Modellen B8 2.0 TDI Variant und B7 2.0 TDI Variant belegt. Durchschnittlich kosten Ersatz- und Verschleißteile für die Fahrzeuge 41,75 und 36,75 Euro. Auf dem dritten Platz befindet sich der Opel Corsa-D 1.4 mit durchschnittlichen Preisen von 29,92 Euro.

Die günstigsten Autoteile im Ranking gibt es für das älteste Auto

Für den Golf IV 1.4 mit den Baujahren 1997 bis 2003 werden durchschnittliche Preise von 20,34 Euro angegeben. Den zweiten Platz belegt der Ford Fiesta 1.2 mit Kosten im Schnitt von 23,07 Euro. Auf dem Bronzerang liegt der VW Up! 1.0 Baujahr 2011 bis 2020 mit durchschnittlichen Ersatzteilkosten von 23,83 Euro.

Kurvenspaß im Porsche Touring-SUV

 

Wie praktisch und alltagstauglich sind E-Autos tatsächlich?

https://www.focus.de/auto/news/vw-ruft-mehr-als-40-000-plug-in-hybrid-fahrzeuge-zurueck_id_78655300.html

© Global Press Nachrichtenagentur und Informationsdienste KG (glp) / trd mobil