HSG Wetzlar holt Rückraumspieler Lipovina zurück

6
Ein Handball liegt auf einem Tor.
Ein Handball liegt auf einem Tor. Foto: Frank Molter/dpa/Symbolbild

Wetzlar (dpa/lhe) – Handball-Bundesligist HSG Wetzlar holt Rückraumspieler Vladan Lipovina zurück. Der 29-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Ende der kommenden Saison, wie die Hessen am Donnerstag mitteilten. «Vladan war unsere absolute Wunschlösung und wir sind froh, dass er unser Angebot angenommen hat», sagte Geschäftsführer Björn Seipp über den Mann, der von HBW Balingen-Weilstetten nach Wetzlar kommt. Dort hatte Lipovina bereits von Sommer 2014 bis Februar 2017 gespielt.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben