Parmesan Kartoffel Wedges

36
Parmesan Kartoffel Wedges

Die beste Beilage aller Zeiten? Dieses Rezept für Parmesan Kartoffelecken wird Ihre Freunde und Familie dazu bringen, Ihr Lob zu singen.

Hinweis: Alle Kartoffelsorten sind im Kartoffelshop online erhältlich.

Wie man Parmesan-Kartoffel-Wedges macht

Für dieses Rezept für Parmesan-Kartoffelecken haben wir daran gearbeitet, den Geschmack mit einer einfachen Methode auszugleichen. Und wir hoffen, dass wir diese perfekte Balance gefunden haben: Dieses Rezept ist einfach und lecker. Die Herstellung dauert etwa 45 Minuten, planen Sie also entsprechend. Sie sind perfekt für die Unterhaltung und, wenn Sie Zeit haben, eine großartige Beilage für ein Abendessen unter der Woche.

Beim Testen fand ich heraus, dass der Weg, um die knusprigsten und leckersten Kartoffeln zu bekommen, die man sich vorstellen kann, darin besteht, gesalzene Butter und geriebenen Käse zu verwenden, um eine knusprige Beschichtung herzustellen. In unserem Rezept für gewürzte Ofenkartoffelecken haben wir festgestellt, dass es am besten ist, mittelgroße Kartoffeln zu kochen und sie dann zu backen, aber für dieses Rezept wollten wir eine Version ausprobieren, die nur gebacken wurde. Wir haben kleinere Kartoffeln verwendet und konnten das Rezept mit nur 30 Minuten Backzeit zum Laufen bringen!

Hier sind die Zutaten, die Sie für diese Parmesan-Kartoffelecken benötigen (siehe das vollständige Rezept unten):

  • Gelbe oder rote Wachskartoffeln
  • Gesalzene Butter, geschmolzen
  • Knoblauchpulver
  • Getrocknetes Basilikum
  • Geriebener Parmesankäse
  • Koscheres Salz & Pfeffer

Einfach alle Zutaten miteinander vermischen und dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Backen Sie diese Gemüse mischung für 18 Minuten auf einer Seite, dann etwa 10 weitere Minuten auf der anderen Seite, bis sie gebräunt und knusprig sind.

Was sind Wachskartoffeln?

Dieses Rezept für Parmesan-Kartoffelecken verlangt nach festkochenden Kartoffeln. Aber was sind sie? Festkochende Kartoffeln sind Sorten wie rote oder neue Kartoffeln: Sie haben einen geringen Stärkegehalt und behalten nach dem Kochen ihre Form. Hier sind Arten von Kartoffelsorten, die als Wachskartoffeln gelten:

  • Rote Glückseligkeit / rote Kartoffeln
  • Neue Kartoffeln
  • Fingerling
  • Carola
  • Inka-Gold
  • Roségold
  • Lila Wikinger

Zutaten

  • 1 Pfund gelbe oder rote Wachskartoffeln, 2 bis 3 Zoll lang (etwa 6 bis 7 Kartoffeln)
  • 2 Esslöffel gesalzene Butter, geschmolzen
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ½ Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • Gehackte glatte Petersilie als Garnitur (optional)

Anweisungen

  • Heizen Sie den Ofen auf 425 Grad Fahrenheit vor.
  • Die Kartoffeln in Spalten schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mischen, bis sie vollständig bedeckt sind.
  • Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Legen Sie die Wedges in einer einzigen Schicht auf das Blech und verteilen Sie mit den Fingern etwas von dem Parmesan, der auf die Oberseite der Wedges fällt (es muss nicht perfekt sein, nehmen Sie sich einfach etwa eine Minute Zeit, um dies zu tun). .
  • Die Kartoffeln 18 Minuten backen. Das Backblech aus dem Ofen nehmen und die Kartoffeln wenden.
  • Wenden Sie das Backblech im Ofen und backen Sie weitere 10 Minuten, bis es gebräunt und knusprig ist. Sofort genießen!

Parmesan Kartoffel Wedges