Erste Saison-Niederlage für Drittligist Wehen Wiesbaden

20
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz.
Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Köln (dpa/lhe) – Der SV Wehen Wiesbaden hat die erste Saison-Niederlage in der 3. Fußball-Liga kassiert. Die Hessen unterlagen am Samstag in Unterzahl bei Viktoria Köln mit 0:1 (0:0). Abwehrspieler Sebastian Mrowca sah in der 70. Minute wegen wiederholten Foulspiels die mit Gelb-Rote Karte. Kurz darauf erzielte Patrick Koronkiewicz (77.) den Siegtreffer für die Kölner.

In der ersten Halbzeit hatte der SVWW, der sich zum Saisonauftakt beim 1:1 gegen Borussia Dortmund II mit einem Punkt begnügen musste, mehr vom Spiel und die besseren Chancen. Neuzugang John Iredale (13./28.) und Benedict Hollerbach (23.) vergaben jedoch. Das rächte sich nach dem Wechsel, als Koronkiewicz Gäste-Torwart Florian Stritzel aus etwa zehn Metern überwand.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben