Drei Verletzte nach Verkehrsunfall bei Runkel

19
Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses.
Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild

Runkel (dpa/lhe) – Bei einem Verkehrsunfall bei Runkel (Landkreis Limburg-Weilburg) sind drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, überquerte ein 57-jähriger Mann mit seinem Wagen eine Landesstraße und stieß dabei mit dem Auto einer 63-jährigen Frau zusammen. Dabei wurden beide Fahrer sowie die Beifahrerin des 57-Jährigen verletzt. Sie kamen in Krankenhäuser. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Den entstandenen Schaden schätzte die Polizei auf mehrere Zehntausend Euro.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Name bitte hier reinschreiben