Frau aus Vitos Klinik in Eltville vermisst

105
Symbolbild (Foto: Pixabay)

Die Wiesbadener Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung im Kontext einer Vermisstensuche um Mithilfe. Vermisst wird seit Dienstag, 15. November, Frau Derya Yildiz.

Sie war zuletzt in der Vitos Klinik in Eltville untergebracht und ist seit Dienstagnachmittag (15.) um 16 Uhr abgängig und unbekannten Aufenthaltes. Hinweise deuten auf einen möglichen Aufenthalt in der Wiesbadener Innenstadt, in Frankfurt oder in Baden-Württemberg hin.

Sämtliche Suchmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zum Auffinden der Vermissten. Frau Yildiz ist 1,68 Meter groß, 45 Kilogramm schwer und hat schwarze-graue Haare. Zudem trug sie zuletzt ein türkisfarbenes Kopftuch mit Blumendruck, eine helle Jeans sowie eine türkisfarbene Jacke.

Personen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer 0611 / 345 – 0 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

(Text: PM Polizei Westhessen)