Freie Wähler Rhein-Erft: David Held übernimmt Vorsitz von K.-H. Spielmanns

90
Freie Wähler Kerpen Übergabe

Kerpen / Rhein-Erft-Kreis (19.11.2022) Bei der Mitgliederversammlung der Freien Wähler Rhein-Erft überraschte der Kreisvorsitzende Karl-Heinz Spielmanns die anwesenden Mitglieder mit der Information den Staffelstab an David Held aus Kerpen übergeben zu wollen. “Ein gut überlegter und strategischer Schritt in die Zukunft”, so Spielmanns.

Freie Wähler Rhein-Erft Wechsel an der Spitze

Im Anschluss wählt die Versammlung David Held aus Kerpen- Türnich einstimmig zum Kreisvorsitzenden.

“Nach 10 Jahren hat die Mitgliederversammlung der Freien Wähler auf meinen Vorschlag und auf Vorschlag des Vor- standes David Held statt meiner zum neuen Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreter bleibe ich natürlich vorne mit dabei, und die Kreistagsfraktion führe ich weiterhin”, so Spielmanns.

“Ich danke den Mitgliedern für das große Vertrauen und freue mich über die neue Herausforderung”, so Held.

“Ein besonderer Dank geht an Karl- Heinz Spielmanns für seine geleistete Arbeit und sein Engagement. Ich bin auch sehr froh, dass er dem Vorstand als einer meiner Stellvertreter erhalten bleibt”, so Held weiter.

Insbesondere das Superwahljahr 2025 wird für uns eine große Aufgabe und Herausforderung, die wir als Team an- nehmen und meistern werden.

Die Vernetzung unserer Ressourcen und unserer Mitglieder auf den verschiedenen Ebenen und die Entwicklung neuer Strategien ist unser Ziel.

Einstimmig wählte die Mitgliederversammlung folgende Personen:

David Held (Kerpen), Kreisvorsitzender
Karl-Heinz Spielmanns (Bedburg), stv. Vorsitzender Michael Partsch (Pulheim), stv. Vorsitzender Monika Zander (Frechen), Schatzmeisterin
Kurt Martmann (Hürth), Schriftführer

Beisitzer: Beate Plötner (Brühl), Jutta Jüterbock (Erftstadt), Robert Getz (Bedburg), Raymond Pieper (Erftstadt), Max Singer (Frechen), Patrick Eschweiler (Kerpen), Uwe Paffenholz (Kerpen), Ralf Kling (Pulheim)
Kassenprüferinnen:

Birgit Partsch (Pulheim) und Gisela Gerhards (Kerpen).