Überfall auf Discounter in Wiesbaden

128
(Symbolfoto: Pixabay)

Am Dienstagabend (19.) kam es in Wiesbaden in der Dotzheimer Straße in einem Discounter zu einem bewaffneten Raub, bei dem der Täter Bargeld erbeutete.

Wenige Minuten vor Ladenschluss betrat der spätere Täter das Lebensmittelgeschäft. Nach kurzer Zeit begab sich der Unbekannte in den Kassenbereich, bedrohte eine Kassiererin und forderte Bargeld. Nachdem ihm dieses von der Angestellten übergeben worden war, flüchtete der Täter aus der Filiale.

Der Täter sei 1,75 bis 1,85 Meter groß, von normaler Statur, habe braune Haare und sei dunkel gekleidet gewesen. Ebenfalls habe er eine dunkle Basecap getragen. Während der Tatausführung sprach er gebrochen Englisch.

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeuginnen oder Zeugen, sich unter der Rufnummer 0611/345-0 zu melden.

(Text: PM Polizei Westhessen)