Angebote für ukrainische Flüchtlinge in Wiesbaden

104
(Grafik: skorec auf Pixabay)

In Kooperation mit dem Bürgerreferat der Landeshauptstadt Wiesbaden bieten verschiedene Partner wieder Führungen für Flüchtlinge in ukrainischer beziehungsweise russischer Sprache an (freier Eintritt und kostenlose Führungen unter Vorlage des ukrainischen Reisepasses / Personalausweises).

• Eine Fahrt mit der Touristikbahn Thermine in russischer Sprache findet am Freitag, 29. April, um 17.30 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Haltestelle am Marktplatz gegenüber der Tourist Information, Marktplatz 1. Die Personenanzahl ist auf 45 Teilnehmer/innen begrenzt. Anmeldungen unter: buergerreferat@wiesbaden.de.

• Stadtführungen finden statt am Sonntag, 15. Mai, 16.30 Uhr sowie am Sonntag, 12. Juni, 15.30 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Tourist Information, Marktplatz 1. Anmeldung unter: Land-Ukraine@ist-einmalig.de.

• Das Museum Wiesbaden bietet an folgenden Tagen kostenfreie Führungen in ukrainischer und russischer Sprache an – „Hereinspaziert – Kunst“: Sonntag, 24. April, 13 bis 15.15 Uhr (Führung und Workshop); Sonntag, 15. Mai, 13 bis 14 Uhr (Führung); Sonntag, 29. Mai, 13 bis 15.15 Uhr (Führung und Workshop).

• Das Museum Wiesbaden bietet an folgenden Tagen kostenfreie Führungen in russischer Sprache an – „Hereinspaziert – Natur“: Sonntag, 24. April, 11.30 bis 13.45 Uhr (Führung + Workshop); Sonntag, 8. Mai, 11.30 bis 13.45 Uhr (Führung und Workshop); Sonntag, 22. Mai, 11.30 bis 12.30 Uhr (Führung). Treffpunkt ist direkt im Museum, Friedrich-Ebert-Allee 2. Information unter: https://museum-wiesbaden.de/gefluechtete. Anmeldung unter: https://muwi-shop.gomus.de/#/products/event (Willkommensführungen).

• Die Sektkellerei Henkell Freixenet bietet Führungen in der Kellerei an nachstehenden Terminen an: Freitag, 20. Mai, 17.30 bis 19 Uhr; Samstag, 11. Juni, 11.30 bis 13 Uhr. Treffpunkt ist am Eingang des Gebäudes der Henkell & Co. Sektkellerei KG, Biebricher Allee 142. Anmeldung unter: Land-Ukraine@ist-einmalig.de.

(Text: PM Landeshauptstadt Wiesbaden)