B275 bei Usingen: Unfall mit schwerverletzter Person

168
(Symbolfoto: Freepiks)

Eine 71-jährige Fahrzeugführerin befuhr am Samstag (23.) gegen 15 Uhr mit ihrem PKW die B275 aus Usingen-Merzhausen kommend, in Richtung Usingen. Die 66-jährige Unfallbeteiligte befuhr die B275 aus entgegenkommender Fahrtrichtung.

Auf Höhe des Stationskilometers 0,5 Kilometers kam die 71-jährige Fahrzeugführerin, aus noch ungeklärten Gründen, auf die Gegenfahrbahn ab und stieß frontal in die entgegenkommende Fahrzeugführerin. Durch den Aufprall hob das Fahrzeug der 71-Jährigen ab und landete anschließend hinter dem Fahrzeug der 66-Jährigen. Dort kam es zu einem Aufprall gegen einen Baum, was zum Überschlag des Fahrzeuges führte. Durch den Zusammenstoß wurde die 66-jährige Fahrzeugführerin schwer verletzt und mit Rettungswagen in die Klinik verbracht. Die 71-jährige Fahrzeugführer erlitt leichte Verletzungen.

Beide Fahrzeuge mussten aufgrund der starken Beschädigungen von der Unfallörtlichkeit abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe wird auf circa 27.000 Euro geschätzt.

Die Polizei Usingen nimmt sachdienliche Hinweise hinsichtlich der unbekannten Täter unter der Tel. 06081/9208-0 oder E-Mail: pst.usingen.ppwh@polizei.hessen.de entgegen.

(Text: PM Polizei Westhessen)