Wer hatte grün: Unfall mit mehreren Verletzten in Steinbach

66
(Symbolbild: Maxim Abramov auf Unsplash)

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag (24.) in Steinbach wurde eine 31-jährige Autofahrerin schwer und weitere Beteiligte leicht verletzt.

Die Oberurselerin befuhr mit ihrem BMW die Bahnstraße in Richtung Eschborn. In Höhe der Gartenstraße kollidierte sie mit dem Mercedes eines 27-jährigen Verkehrsteilnehmers mit Wohnsitz im Main-Taunus-Kreis, der von der Gartenstraße nach links in die Bahnstraße eingebogen war.

Bei dem Unfall wurde die BMW-Fahrerin schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus transportiert werden. Ihr 35-jähriger Beifahrer sowie der Mercedesfahrer wurden leicht verletzt und konnten nach ambulanter Behandlung vor Ort nach Hause entlassen werden. Der Sachschaden wird auf circa 22.5000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Beide Beteiligte gaben an, dass sie bei “grün” über die Kreuzung gefahren seien.

(Text: PM Polizei Westhessen)