Darmstadt: 24-Jähriger von drei jungen Männern attackiert

78
Symbolbild einer geballten Faust (Foto: Engin Akyurt auf Unsplash)

Ein 24 Jahre alter Mann aus Darmstadt ist auf seinem Fußweg am gestrigen Dienstagabend (26.) in der Rheinstraße von drei noch unbekannten jungen Männern attackiert worden.

Nach ersten Erkenntnissen traf der Darmstädter gegen 22.20 Uhr auf das Trio nahe Ecke Gagernstraße. Dort traten sie unvermittelt auf ihn ein, drohten an, mit Pfefferspray zu sprühen und ergriffen dann die Flucht.

Nach Verständigung der Polizei leiteten die Beamtinnen und Beamten ein Verfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ein. In diesem Zusammenhang suchen die Ermittlerinnen und Ermittler Augenzeugen der Tat. Zur Personenbeschreibung ist bekannt, dass die Kriminellen zwischen 14 und 20 Jahre alt und zwischen 1,60 bis 1,70 Meter groß waren. Weitere Details liegen derzeit nicht vor.

Zeugen mit Hinweisen werden gebeten, sich beim Kommissariat 43 in Darmstadt, zu melden (Rufnummer 06151/9690).

(Text: PM Polizei Südhessen)