Sachsenhausen: Fußballfans greifen Touristen an

103
(Symbolbild: Dan Burton auf Unsplash)

Eine Gruppe junger Männer hat am gestrigen Dienstagabend (3.) in Frankfurt-Sachsenhausen zwei junge Briten angegriffen, wenig später auch eine Schülergruppe aus Kroatien. Die Polizei nahm im Rahmen der Fahndungsmaßnamen sechs Personen fest.

Gegen 18 Uhr wurde die Polizei zum südlichen Mainufer gerufen, da es dort zu einem körperlichen Angriff von jungen Männern auf zwei 22 bzw. 35 Jahre alte britische Touristen gekommen war. Vor Ort konnten die Tatverdächtigen nicht mehr angetroffen werden.

Wenig später, gegen 20 Uhr, wurde die Polizei in die Klappergasse gerufen. Auch hier sei eine Gruppe junger Männer auf Passanten, diesmal auf eine Schülergruppe aus Kroatien losgegangen.

Die alarmierten Streifen konnten die abermals flüchtende Gruppe auf der Alten Brücke feststellen und kontrollieren. Gemäß den Personenbeschreibungen könnte es sich in beiden Fällen um ein und dieselbe Gruppierung handeln. Die sechs Männer (21 bis 26 Jahre alt) waren aufgrund ihrer Bekleidung dem Fanlager von Eintracht Frankfurt zuzuordnen. Sie wurden festgenommen und kamen nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam.

(Text: PM Polizei Frankfurt)