Auseinandersetzung vor Lokal in Michelstadt – 26-Jähriger durch Stiche verletzt

66
(Symbolbild: Harrison Kugler auf Unsplash)

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 26 Jahre alten Mann und zwei Kontrahenten kam es in der Nacht zum heutigen Mittwoch (11.), gegen 3.20 Uhr, vor einem Lokal in der Neutorstraße in Michelstadt.

Im Zuge der Streitigkeit soll einer von ihnen dem 26-Jährigen mit einem bislang unbekannten Gegenstand Stichverletzungen zugefügt haben. Der Verletzte wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Seine Verletzungen sind nicht lebensbedrohlich.

Offenbar waren die drei Männer bereits zuvor in der Lokalität aus derzeit nicht bekannten Gründen in Streit geraten. Die beiden Angreifer flüchteten nach der Tat zu Fuß in Richtung Untere Pfarrgasse. Ein Tatverdacht richtet sich in diesem Zusammenhang gegen einen 23 Jahre alten Mann. Eine sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung nach den beiden geflüchteten Männern verlief bislang ergebnislos.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei in Erbach (Kommissariat 10) unter der Telefonnummer 06062/9530.

(Text: PM Polizei Südhessen)