Autotür geöffnet: Zwölfjähriger Radfahrer bei Unfall in Dietzenbach verletzt

133
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Schürfwunden an Armen und Beinen erlitt ein Zwölfjähriger am Montagabend (9.) bei einem Unfall im Dietzenbacher Gustav-Heinemann-Ring.

Gegen 18.55 Uhr war der Junge mit seinem Rad in der genannten Straße unterwegs, als ein 30 Jahre alter Corsa-Fahrer, der in Höhe der Hausnummer 72 am rechten Fahrbahnrand parkte, offenbar aus Unachtsamkeit die Fahrertür öffnete. Der Zwölfjährige konnte nicht mehr ausweichen, touchierte die Fahrertür und stürzte. Sachschaden entstand nach bisherigen Informationen nicht.

(Text: PM Polizei Südosthessen)