Obertshausen: Spendenaktion für ukrainische Flüchtlinge

176
(Grafik: Alexandra_Koch auf Pixabay)

Ab heutigen Mittwoch (11.) kann man bei Edeka Deckenbach Tüten mit Lebensmittel für fünf Euro erwerben. Die Tüten werden durch die katholische Kirche Obertshausen an die ukrainischen Flüchtlinge in Obertshausen verteilt.

Die Idee dazu hatte Pfarrer Hofmann, der das Leid der Menschen hautnah mitbekommt. Auch steigt die Anzahl der Flüchtlinge aus der Ukraine in Obertshausen stetig.

Am Samstag, 14. Mai, sammeln auch die Firmlinge der katholischen Kirche Obertshausen im Edeka Deckenbach für die Flüchtlinge.

(Text: PM Edeka Deckenbach)