Waldbrand bei Königstein

86
Symbolbild Waldbrand (Foto: Royber99 auf Pixabay)

Mehrere Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren Königstein, Schmitten und Glashütten mussten am Dienstagnachmittag (10.) ausrücken, um einen Brand in einem Waldgebiet bei Königstein zu löschen.

Gegen 15 Uhr meldete ein Zeuge eine starke Rauchentwicklung in der Nähe des Parkplatzes “Glaskopf”. Gegen 16.50 Uhr gelang es den Einsatzkräften der Feuerwehr das Feuer zu lokalisieren und zu löschen. Die Brandursache ist noch unklar. Personen kamen nicht zu Schaden. Derzeit wird noch geklärt, ob ein Tatzusammenhang mit zwei beschädigten Jagdhochsitzen besteht, die in der Nähe aufgestellt waren.

Die Bad Homburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeuginnen und Zeugen, sich unter der Rufnummer 06172/120 – 0 zu melden.

(Text: PM Polizei Westhessen)