Traisa: Golfen für den guten Zweck

94
Teilnehmer*innen der WIEST Charity Golf Tour. (Foto: Eventmarketing GmbH)

WIEST Charity Golf Tour zum Saisonstart im GC Traisa

Zum offiziellen WIEST Charity Golf Tour-Auftakt (WCGTour) spielen am Samstag, 21. Mai, wieder zahlreiche Golferinnen und Golfer zugunsten des Vereins für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt/Rhein-Main-Neckar e.V.

Vor den Toren der Heinerstadt – im schönen Golf Club Darmstadt/Traisa – gehen die Teilnehmer*innen beim 1. Salvo´s Gastro-Cup auf Birdiejagd. Auch in dieser Spielzeit kann jede(r) Teilnehmer*in der WCGTour durch seine golferische Leistung dazu beitragen Gelder für den guten Zweck zu erspielen. Pro gespieltes Hole-in-one, Birdie, Eagle, Par oder Bogey – während der zehn Turniere – wird von den Tourpartnern ein festgelegter Betrag in den Spendentopf eingezahlt.

Trotz der beiden pandemiebedingten – herausfordernden – Vorjahre, blicken die Verantwortlichen mit großer Zuversicht auf die achte Spielzeit in Folge. „Weit über dreißig Tourpartner engagieren sich in diesem Jahr, ohne die eine derartige Golftour nicht möglich sei“, berichtet Senior Projektleiter der WCGTour Erik Mölbert. „Das Netzwerk ist wirklich einmalig“ schwärmt dieser und ergänzt: „Alle Unternehmensvertreter, die Golferschaft und sämtliche Unterstützer der WCGTour sind heiß darauf, die magische 100.000 Euro Spendenmarke vielleicht schon in dieser Spielzeit zu knacken“ ergänzt Erik Mölbert.

Am Ende der WCGTour werden alle erspielten Beträge addiert und die Gesamtsumme im Rahmen des letzten Turniers in Gernsheim an den Verein für Krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt/Rhein-Main-Neckar e.V. übergeben.

Weitere Informationen unter: www.wcgtour.de

(Text: PM Eventmarketing GmbH)