Michelstadt: Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden / Zeugenaufruf

41
Eingeschaltetes Blaulicht auf einem Polizeiauto. (Symbolbild: Fleimax von Pixabay)

Am Freitag (14.05.) ereignete sich gegen 23:30 Uhr ein Verkehrsunfall in Michelstadt hinter einem dortigen Fastfood Restaurant.

Ein bis dato unbekanntes KFZ bog vom Stadtring kommend in die Zeller Straße ein und überfuhr hierbei ein auf dem Gehweg befestigtes Verkehrsschild. Mutmaßlich versuchte der/die Fahrzeugführer/in mit überhöhter Geschwindigkeit um die Kurve zu “driften”, wobei er/sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

Die am und um das Schild verursachten Schäden dürften bei ca. 350,- Euro liegen. Die Polizei Erbach bittet um sachdienliche Zeugenhinweise unter 06062/953-0.

(Text: PM Polizei Odenwald)