12-Jähriger in Wiesbaden angegriffen und geschlagen

71
Symbolbild einer geballten Faust (Foto: Engin Akyurt auf Unsplash)

Am gestrigen Montagnachmittag (23.) wurde ein 12-jähriger Junge in der Adlerstraße in Wiesbaden von zwei unbekannten Tätern angegriffen. Die Angreifer sollen den Geschädigten gegen 15.40 Uhr festgehalten und geschlagen haben.

Einer der Täter soll circa 1,70 bis 1,75 Meter groß gewesen sein und Haare mit einem “Boxerschnitt” sowie braune Augen gehabt haben. Getragen habe er einen schwarzen Pullover ohne Kapuze, darunter ein Hemd, eine schwarze Hose und eine “Gucci”-Bauchtausche. Der zweite Angreifer sei etwas kleiner gewesen und habe ebenfalls Haare mit einem “Boxerschnitt” sowie braune Augen gehabt. Bekleidet sei er mit einem grauen T-Shirt und einer schwarzen Hose gewesen.

Zeuginnen oder Zeugen des Vorfalls sowie Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier unter der Telefonnummer 0611/345-2140 in Verbindung zu setzen.

(Text: PM Polizei Westhessen)