Kirdorf: Seniorin wird Opfer von Trickdieb

89
(Symbolfoto: analogicus auf Pixabay)

Eine 86-jährige Seniorin wurde am Montagmorgen (23.) in Bad Homburg-Kirdorf, Opfer eines Trickdiebes.

Die Frau wurde auf dem Gehweg der Landgrafenstraße von einem Mann angesprochen und gefragt, ob sie Geld für einen Parkscheinautomaten wechseln könne. Der Ganove nutzte die Hilfsbereitschaft der Geschädigten aus und entwendete während des Wechselvorgangs unbemerkt mehrere Geldscheine aus ihrem Portemonnaie. Der Diebstahl wurde erst wesentlich später bemerkt.

Der Täter soll circa 190 Zentimeter groß gewesen sein. Er hatte nach Angaben der 86-Jährigen dunkle Haare und war dunkel bekleidet.

Die Kriminalpolizei Bad Homburg hat auch in diesem Fall die Ermittlungen übernommen und bittet Zeuginnen und Zeugen, sich unter der Rufnummer 06172/120 – 0 zu melden.

(Text: PM Polizei Westhessen)