Neu-Anspach: Fußgängerin verletzt – Verursacher gesucht

107
(Symbolfoto: Jonas Augustin auf Unsplash)

Bei einem Verkehrsunfall in Neu-Anspach wurde am Montagmittag (23.) eine Fußgängerin leicht verletzt. Der Unfallversucher erkundigte sich zwar nach der Frau, allerdings wurden keine Personalien ausgetauscht.

Die 15-Jährige befand sich zwischen 13.45 und 14 Uhr auf der linken Fahrbahnseite der Hans-Böckler-Straße, als sie von einem Auto touchiert wurde. Die Jugendliche stürzte und zog sich Prellungen und Schürfwunden zu. Der Unfallverursacher stieg aus seinem Fahrzeug und erkundigte sich nach dem Zustand der Verletzten. Anschließend setzte er seine Fahrt fort. Weder der PKW noch der Unfallverursacher konnten näher beschrieben werden.

Der Unbekannte wird gebeten, sich mit der Polizeistation Usingen, Rufnummer 06081/9208-0, in Verbindung zu setzen.

(Text: PM Polizei Westhessen9