Wiesbaden: Mann uriniert gegen Hauswand und schlägt 42-Jährigen

64
(Symbolfoto: Pixabay)

Am gestrigen Dienstagabend (24.) urinierte ein Mann in der Rüdesheimer Straße in Wiesbaden gegen eine Hauswand und griff anschließend einen 42-jährigen Mann an, nachdem dieser ihn zurechtgewiesen hatte.

Der Geschädigte sprach den Unbekannten gegen 22.05 Uhr auf sein Fehlverhalten an und wurde daraufhin von dem Gegenüber mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Täter soll etwa 1,75 Meter groß sowie dunkel gekleidet gewesen sein und eine Glatze sowie einen Bartansatz gehabt haben.

Hinweise nimmt das 3. Polizeirevier unter der Telefonnummer 0611/345-2340 entgegen.

(Text: PM Polizei Westhessen9