Ukraine-Flüchtlinge: Infoabend für Gastfamilien in Rödermark

88
(Grafik: arstockphoto auf Pixabay)

Sich kennenlernen und austauschen, Informationen erhalten über Hilfsangebote, Zeit für Fragen – darum geht es bei einem Abend für Gastfamilien, die geflüchtete Menschen aus der Ukraine bei sich aufgenommen haben. Dazu laden Bürgermeister Jörg Rotter und die städtische Integrationsbeauftragte Isabel Martiner für Montag, 13. Juni, ab 19 Uhr in die Kulturhalle ein.

„Diese Familien haben ein hohes Maß an Engagement, Solidarität und Mitgefühl gezeigt und die Stadt Rödermark großartig unterstützt“, betont Bürgermeister Jörg Rotter. „Das wollen wir wertschätzen.“

Zur besseren Planung mögen sich alle Interessierten bis zum 7. Juni bei Isabel Martiner telefonisch unter 06074/911-242 oder per E-Mail an integration@roedermark.de anmelden.

(Text: PM Stadt Rödermark)