Vorfahrt missachtet: Motorradfahrer bei Unfall in Schloßborn verletzt

177
(Symbolfoto: Golda auf Pixabay)

Bei einem weiteren Verkehrsunfall am Mittwochabend (1.) in Glashütten-Schloßborn wurde ein Motorradfahrer leicht verletzt.

Ein 40-jähriger Mann aus Glashütten war mit seinem Toyota auf der Ringstraße unterwegs und wollte vom Akazienweg aus kommend die Landesstraße 3016 queren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 58-jährigen Kradfahrers aus dem Main-Taunus-Kreis, der mit seinem Motorrad der Marke Indian Motorcycle, aus Richtung Ortskern kommend, in Richtung Ruppertshain fahren wollte. In der Mitte des Kreuzungsbereiches kam es zum Zusammenstoß.

Der Zweiradfahrer wurde dabei verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden. Der Gesamtschaden wird in diesem Fall auf circa 5.000 Euro geschätzt.

(Text: PM Polizei Westhessen9