Babbscher präsentieren Kikeriki-Theater am 1. und 2. Oktober in Obertshausen

282
(Symbolfoto: pompi auf Pixabay)

Vorverkauf startet beim Sommerfest der Babbscher am 11. Juni

Nach vier Jahren ist es wieder soweit – die Babbscher holen das Kikeriki-Theater am 1. und 2. Oktober ins Bürgerhaus von Obertshausen. Noch bevor am 14. Juni der Vorverkauf bei „Hoffmann – spielen, schreiben, schenken“ in der Herrnstraße in Hausen beginnt gibt es im Rahmen des Sommerfestes des ObertsHäuser Tanzsport- und Karnevalvereins am 11. Juni einen Sonderverkauf vor dem Bürgerhaus Hausen. Von 16 bis 17 Uhr sind dann Karten für das Stück „Achtung Oma!“. Das „Kaspertheater mit Omaschutz-Programm“ widmet sich dem ewigen Thema des Generationenkonfliktes. Intention des Stückes ist es nicht, diesen zu lösen, sondern damit völlig absurd und respektlos damit umzugehen. Vielleicht ist die Welt ja nur ein großes Kaspertheater und die „Holzköpfe“ des Darmstädter Figurentheaters hierfür die idealen Darsteller.

Das Sommerfest bietet nicht nur den Kartenvorverkauf, sondern ebenso ein Bühnenprogramm von Aktiven des Karnevalvereins. Für gute Laune, Speis und Trank ist am 11. Juni, bis 22 Uhr auf dem Platz vor dem Bürgerhaus in Hausen gesorgt.

Am 25. Juni folgt dann ein großer Garde- und Schautanzworkshop, der ebenfalls für alle Interessierten offen ist. Nähere Informationen dazu finden sich auf der Homepage des Vereins. www.die11babbscher.de.

(Text: PM Die elf Babbscher e.V.)