9. Obertshäuser Gewerbelauf: Laufen für einen guten Zweck

153
(Symbolfoto: Pixabay)

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause findet wieder in Obertshausen/Hausen der Gewerbelauf statt.

Gemeinsam mit Team um die Praxis „RehaPoint“ für den guten Zweck an den Start gehen, das ist das Motto. Der Erlös geht an „Die Clowndoktoren“ und die Stiftung „Bärenherz“.
Am Freitag, 24. Juni, um 19 Uhr über drei, fünf oder zehn Kilometer rund um das Hausener Gewerbegebiet durch Wald und Feld. Bereits um 16.30 Uhr startet der Lauf der Kleinkinder/Babys mit Mamis und Papis.

Der Gewerbelauf ist aber auch ein geselliges Ereignis. Viele Stammteilnehmer aus Firmen, Vereinen, Stadtverwaltungen sind jedes Jahr dabei. Es zählt weniger der Wettkampf um die beste Zeit, sondern wer die stärkste Gruppe stellt.

Ab 16 Uhr ist für Speisen und Getränke gesorgt, für die musikalische Unterhaltung ist DJ Leo zuständig. Die MAINGAU Energie stellt ihre mobile Bühne zur Verfügung.

Weitere Informationen über den Ablauf, bzw. die Anmeldung auf der Homepage oder direkt vor Ort. Infos: www.rehapoint.de/Veranstaltungen.

(Text: PM RehaPoint)