SV Darmstadt 98: Kostenlose Dauerkarten für einkommensschwache Menschen aus Darmstadt

304
(Symbolfoto: SeppH auf Pixabay)

Für die Heimspiele der kommenden Fußballsaison 2022/2023 stellt der SV Darmstadt 98 in einer gemeinsamen Aktion mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt wieder kostenlose Dauerkarten für einkommensschwache Menschen aus Darmstadt zur Verfügung.

Bürgermeisterin Akdeniz dankt den Verantwortlichen des Vereins für ihr soziales Engagement: „Unsere Darmstädter Lilien sind ein echter Vorzeigeclub und zuverlässiger Partner, der bereits seit vielen Jahren kostenlose Karten für einkommensschwache Haushalte zur Verfügung stellt. Auch in diesem Jahr wird es für alle Darmstädterinnen und Darmstädter mit wenig Einkommen, wieder die Möglichkeit geben, sich für eine Dauerkarte zu bewerben. Dafür möchte ich allen Verantwortlichen beim SV Darmstadt 98 herzlich danken!“

Interessierte Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz in Darmstadt können sich bis Mittwoch, den 22. Juni, telefonisch im Amt für Soziales und Prävention bei Barbara Weyel, Telefon 06151/ 13-3475 oder Helga Reinhardt, Telefon 06151/13-3264, für die Tickets bewerben. Voraussetzung ist der Besitz einer gültigen Teilhabecard. Sollten mehr Bewerbungen als vorhandene Tickets eingehen, entscheidet das Losverfahren.

(Text: PM Wissenschaftsstadt Darmstadt)