Bensheim: Trio verprügelt und bestiehlt 40-Jährigen

74
(Symbolbild: Dan Burton auf Unsplash)

Nachdem am Sonntagnachmittag (12.) ein 40 Jahre alter Mann auf einem Parkplatz in der Elbinger Straße in Bensheim von drei Männern zusammengeschlagen und bestohlen wurde, sucht die Polizei noch dringend Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der 40-Jährige unter einem Vorwand vor das Haus gelockt. Am nahe gelegenen Parkplatz prügelten die Männer gegen 15 Uhr auf ihn ein und nahmen sein Autoschlüssel und Smartphone mit. Erst als der Mann am Boden lag, ließen die Angreifer von ihm ab und verschwanden.

Bei einem Tatverdächtigen, der in Heppenheim wohnt, hat die Polizei im Rahmen der Fahndung, die gestohlenen Gegenstände wieder aufgefunden. Die Ermittlungen zu den zwei weiteren Tatverdächtigen und zu den Hintergründen dauern noch an. Ein Tatverdächtiger soll kräftig sein und ein schwarzes Top getragen haben.

Wer den Vorfall beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Kripo (K 41) in Heppenheim in Verbindung zu setzen, Tel. 06252/706-0.

(Text: PM Polizei Südhessen)