Schaafheim-Radheim: Brand im Feldbereich ruft Feuerwehr und Polizei auf den Plan

73
(Symbolfoto: Rico Löb auf Pixabay)

Den Einsatzzentralen der Feuerwehr und der Polizei wurde am Sonntagabend (12.), gegen 18 Uhr, ein Brand im Feldbereich in der Klein-Umstädter Straße beim Ortsausgang Radheim gemeldet.

Sofort begaben sich die Feuerwehr Radheim sowie eine Streife der Polizeistation Dieburg zum Einsatzort. Durch einen Zeugen konnte der kleine brennende Grünstreifen bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht und ein weiteres Ausbreiten verhindert werden. Laut des Zeugen sollen vor Entstehung des Brandes mehrere Fahrzeuge dort entlanggefahren sein. Die Insassen sollen hierbei bislang unbekannte Gegenstände aus den Fenstern gehalten haben.

Für den Fortgang der Ermittlungen sucht das Kommissariat 10 in Darmstadt nach weiteren Zeugen, die das Treiben beobachtet haben und weitere Hinweise zur Entstehung des Brandes geben können. Die Ermittlerinnen und Ermittler sind unter der Rufnummer 06151/969-0 zu erreichen.

(Text: PM Polizei Südhessen)