Autofahrer in Oberursel beleidigt: Polizei sucht Zeuginnen

81
Eingeschaltetes Blaulicht auf einem Polizeiauto. (Symbolbild: Fleimax von Pixabay)

Die Polizei Oberursel bittet um Mithilfe bei der Suche nach zwei Zeuginnen. Die Frauen hielten sich in der Nähe auf, als ein Autofahrer in Oberursel von einem anderen Verkehrsteilnehmer beschimpft und beleidigt wurde.

Beide Beteiligte befanden sich am letzten Freitag (10. Juni) mit ihren PKW, einem schwarz-gelben Dodge Challenger und einem schwarzen BMW, in der Groenhoffstraße. Hier nahm der BMW-Fahrer dem Dodgefahrer die Vorfahrt, der daraufhin verbal aggressiv wurde. Im weiteren Verlauf wurde dem Geschädigten in einer Engstelle die Weiterfahrt versperrt, so dass dieser rückwärtsfahren musste, um die Straße freizumachen. Die Personalien der Beteiligten sind bekannt.

Die Polizei Oberursel bittet die beiden Zeuginnen, sich unter der Rufnummer (06171) 6240-0 zu melden.

(Text: PM Polizei Westhessen)