Unfallflucht in Bockenheim: 11-jähriger Radler leicht verletzt

89
(Symbolfoto: Markus Spiske auf Pixabay)

Am Samstagabend (18.) kam es auf der Ludwig-Landmann-Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine Frau erfasste mit ihrem Pkw einen 11-Jährigen, der mit seinem Rad unterwegs war. Der 11-jährige Junge verletzte sich leicht, die Frau entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Gegen 18.30 Uhr querte ein 11-jähriger Radfahrer an einer nicht funktionierenden Ampelanlage die Ludwig-Landmann-Straße in Höhe der Hausnummer 365. Ein zu diesem Zeitpunkt dort befindliche Autofahrerin streifte mit ihrem Pkw das Rad des Jungen, sodass dieser stürzte. Nach dem Unfall entfernte sich die Unfallfahrerin in unbekannte Richtung, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen. Der Junge wurde leicht verletzt, am Fahrrad entstand Sachschaden.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang Angaben zu der unbekannten Autofahrerin und / oder ihrem Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069/75511100 bei der Polizei zu melden.

(Text: PM Polizei Frankfurt)