Heimatmuseum Nieder-Roden am Sonntag geöffnet

83
Heimatmuseum Nieder-Roden (Foto: Arbeitskreis für Heimatkunde Nieder-Roden )

Nun schon zum dritten Mal in 2022 wird das Heimatmuseum Nieder-Roden am 3. Juli seine Pforten für alle Besucher öffnen. Von 14 bis 18 Uhr können die Ausstellungen besichtigt werden, u.a. die Jahresausstellung: „Zweimal hingeschaut…– Bilder aus Rollwald – von vorgestern, gestern und heute”.

Als Besonderheit gibt es noch einmal ein Konzert des Musikvereins Nieder-Roden e.V., das letzte Mal in der Reihe „Musik im Museumshof“ für dieses Jahr. Die BesucherInnen können circa ab 15 Uhr der „Rodgauer Blasmusik“ lauschen, wie gewohnt bei Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei, das Museumscafé bietet selbstgebackene Kuchen und Torten zum Verkauf an. Spenden für die Vereinsarbeit werden wie überall gerne gesehen. Die Mitglieder des Vereins informieren gerne vor Ort auch über die Möglichkeiten, das Museum außerhalb der Öffnungszeiten als Gruppe zu besuchen.

Viele weitere Informationen über die Aktivitäten und ein vollständiger Kalender der Veranstaltungen im Jahr 2022 finden sich auch auf der Homepage des Heimatvereins.

(Text: PM Arbeitskreis für Heimatkunde Nieder-Roden e.V.)