Obertshausen: Helfer mit Leiter bitte melden!

110
(Symbolbild: Kevin Woblick auf Unsplash)

Die Kriminalpolizei Offenbach sucht einen Passanten, der bereits am Samstag, 9. Juli, (Uhrzeit ist bislang nicht bekannt) in der Lämmerspieler Straße in Obertshausen einer jungen Frau mit einer nicht alltäglichen Aktion zur Hilfe kam.

Nachdem die Frau ihn aus dem zweiten Stock eines Wohnhauses anlässlich einer offensichtlichen Notsituation angesprochen hatte, holte der etwa 25-Jährige eine in der Nähe befindliche Leiter herbei, stellte diese an die Hauswand und half ihr, aus dem Zimmer abzusteigen. Der Helfer ist 1,70 bis 1,75 Meter groß und hat einen dunklen Teint. Er war an diesem Samstag mit einer Bluejeans und einem schwarzen T-Shirt bekleidet. Die Kripo geht davon aus, dass dieser wichtige Zeuge im Bereich der Lämmerspieler Straße wohnt oder Bezugspunkte dorthin hat.

Er wurde von dem Opfer schon mehrfach in dem Wohngebiet, insbesondere in den dortigen Einkaufsgeschäften, gesehen. Hintergrund der Zeugensuche ist ein Ermittlungsverfahren wegen mutmaßlicher Gewaltdelikte zum Nachteil der jungen Frau, die sich an dem Tag zur Flucht entschlossen hatte. Der beschriebene Mann sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069/8098-1234 zu melden.

(Text: PM Polizei Südosthessen)