Bad Homburg: Auto nicht zugelassen, unter Drogen und ohne Führerschein

64
Eingeschaltetes Blaulicht auf einem Polizeiauto. (Symbolfoto: fsHH auf Pixabay)

Die riskante Autofahrt eines 27-Jähringen am gestrigen Donnerstagmorgen (28.) auf dem Hessenring in Bad Homburg endete glücklicherweise durch das Eingreifen einer Streife der Polizei.

Der Fahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, fuhr ein nicht zugelassenes Fahrzeug und stand obendrein noch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Entsprechend wurde eine Blutentnahme durchgeführt und mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet.

(Text: PM Polizei Westhessen)