Frankfurt City Triathlon 2022: Verkehrshinweise der Polizei

1585
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Am kommenden Sonntag, 7. August, findet der 12. Frankfurt City Triathlon statt. Im Laufe des Vor- und Nachmittages werden an der Strecke um den Langener Waldsee sowie folgend im und um das Stadtgebiet von Frankfurt am Main aufgrund von Straßensperrungen teils erhebliche Einschränkungen im Straßenverkehr erwartet. Es wird gebeten die betreffenden Bereiche weiträumig zu umfahren.

Folgende Bereiche werden ab 5 bis 14 Uhr von Straßensperrungen betroffen sein

– B 44 vom Langener Waldsee nach Frankfurt bis zum Mainkai

– BAB 3, beide Autobahnanschlussstellen Frankfurt-Süd (bis etwa 12.30 Uhr): Fahrtrichtung Köln, AS Frankfurt-Süd in Fahrtrichtung Frankfurt-Stadtmitte (die Zufahrt zum Flughafen Frankfurt/Main ist möglich), Fahrtrichtung Würzburg, AS Frankfurt-Süd (komplette Sperrung)

– B 43 in Richtung Frankfurt

– Schwanheimer Ufer, Schwanheimer Brücke, Mainzer Landstraße,
Camberger Brücke, Gutleutstraße und Untermainkai sowie Schaumainkai

– Die Friedensbrücke und die Untermainbrücke sind nur in Fahrtrichtung Süden befahrbar.

In der Innenstadt werden die Straßensperrungen im Zusammenhang mit dem Frankfurt City Triathlon nach Beendigung sukzessive aufgehoben. Mit Verkehrsbehinderungen ist voraussichtlich bis 16 Uhr zu rechnen.

Über die interaktive Karte des Veranstalters erhält man weitere Informationen: https://www.frankfurt-city-triathlon.de/verkehrshinweise/.

(Text: PM Polizei Frankfurt)