Stichtag für Regionalgalerie Südhessen verlängert

58
Aktuelle Ausstellung von Romana Menze-Kuhn in der Regionalgalerie. (Foto: RP Darmstadt)

Noch bis zum 15. September können sich Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich der Bildenden Kunst bei der Regionalgalerie Südhessen im Regierungspräsidium (RP) Darmstadt für das Ausstellungsjahr 2023 bewerben. Die erste Bewerbungsrunde seit drei Jahren soll denjenigen ein Forum bieten, die noch weniger bekannt sind oder länger nicht mehr in der näheren Umgebung mit Ausstellungen präsent waren.

Ein professioneller Hintergrund ist Voraussetzung für eine Bewerbung und es werden nur schriftliche Bewerbungsmappen angenommen. Über die Auswahl entscheidet eine unabhängige Jury zusammen mit dem Förderverein Regionalgalerie Südhessen e. V. Dessen Vorstand wurde in der diesjährigen Mitgliederversammlung vollständig wiedergewählt.

Weitere Informationen gibt es unter https://rp-darmstadt.hessen.de/regionalgalerie. Ansprechpartnerin ist Claudia Greb (Kontakt unter Telefon 06151/126163 oder per Email an forum@rpda.hessen.de).

(Text: PM Regierungspräsidium Darmstadt)