Bensheim-Gronau: Zwei Brände in unmittelbarer Nähe

98
Symbolbild Feuerwehr (Foto: Michael Schwarzenberger auf Pixabay)

Zwei kleinere Flächenbrände im Ausmaß von jeweils etwa 50 Quadratmetern und in einer Entfernung von circa 50 Metern voneinander entfernt, wurden den Rettungskräften in der Nacht zum gestrigen Freitag (12.), gegen 2 Uhr, am Rand eines Waldwegs im Bereich “Knodener Höhenweg” in Gronau gemeldet.

Gebrannt haben auch mehrere Bäume und Büsche. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten anschließend ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindern. Zudem waren intensive Nachlöscharbeiten erforderlich und es musste teilweise Erdreich von den Feuerwehrleuten umgegraben werden, um ein erneutes Aufflackern des Feuers zu verhindern.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation in Bensheim unter der Rufnummer 06252/8468-0 zu melden.

(Text: PM Polizei Südhessen)