Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle in Dreieich-Sprendlingen

189
(Symbolfoto: Pixabay)

Ein Unbekannter in Dreieich-Sprendlingen hat am Freitagabend (12.) eine Tankstelle in der Eisenbahnstraße überfallen und flüchtete ohne Beute.

Der etwa 1,75 Meter große, schlanke und zirka 25 Jahre alte Mann betrat kurz vor 22 Uhr den Verkaufsraum, bedrohte einen Kassierer mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Als die Kasse nicht gleich geöffnet werden konnte, flüchtete er ohne Geld in Richtung Buchschlag. Bekleidet war der Räuber unter anderem mit weißem T-Shirt, dunkler Jeans und dunkler Basecap. Zudem trug er einen Mund-Nasen-Schutz und führte einen Rucksack mit.

Die Kriminalpolizei in Offenbach hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun um Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234.

(Text: PM Polizei Südosthessen)