Kriminelle erbeuten Erlös des Feuerwehrfestes in Birkenau

100
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Die Halle des Feuerwehrstützpunkts “Am Festplatz” in Birkenau geriet in der Nacht zum gestrigen Montag (22.) in das Visier von Kriminellen.

Die Täter verschafften sich zunächst gewaltsam durch eine Bürotür Zugang und ließen dort anschließend aus Kassen mehrere tausend Euro mitgehen. Bei dem Geld handelte es sich um den Erlös des zurückliegenden Feuerwehrfestes.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06252/7060 zu melden.

(Text: PM Polizei Südhessen)