L3095 bei Altheim: Motorradfahrer bei Kollision schwer verletzt

142
Symbolbild Motorradunfall (Foto: fsHH auf Pixabay)

Am Sonntag (28.) gegen 19 Uhr ereignete sich auf der L3095 zwischen Altheim und Richen ein Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer.

Der 23-jährige Motorradfahrer aus Münster befuhr die L3095 aus Altheim
kommend in Fahrtrichtung Richen. In Höhe der Stadthäuser Mühle kollidierte der Motorradfahrer mit einem am Fahrbahnrand haltenden Pkw. In diesem Pkw befand sich ein Ehepaar aus Dieburg (81-jähriger Fahrer und 75-jährige Beifahrerin). Der Motorradfahrer wurde durch den Aufprall schwer verletzt und wurde durch einen Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die Insassen des Pkw blieben unverletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurde von der Unfallstelle abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Für die Dauer der Unfallaufnahme, sowie der Bergung der Fahrzeuge wurde die L3095 vollgesperrt.

(Text: PM Polizei Südhessen)